Mendoza – Explorer

Mendoza Weingebiet

3 Tage/2 Nächte

Mendoza liegt auf 707 Metern Höhe am Fusse der Anden und bildet die wichtigste Stadt im Westen Argentiniens. Die Landschaft besteht hauptsächlich aus Trockensteppe, jedoch wird das Gebiet um Mendoza dank der Flüsse Mendoza und Tunuyan so gut bewässert, dass dort Weinbau möglich ist. Eine unglaubliche Oase, in der auch viel Obst und Gemüse wächst. Die „Stadt der Sonne“ gilt als Zentrum der argentinischen Weinwirtschaft und ist der optimale Ausgangsort für Wanderungen, Berg- und Rafting-Touren. In Mendoza findet man prächtige Strassen mit schönen Plätzen und Parks. Ein 500 Kilometer langes Netz von Bewässerungsgräben versorgt das ganze Stadtgebiet, so dass es erstaunlich viele Bäume gibt. In der Umgebung von Mendoza laden interessante Orte zu einem Besuch ein, zum Beispiel entlang der bekannten „Ruta de los Vinos" (Weinstrasse). Hier können Sie alte Kellereien besuchen und ausgezeichnete Weine aus erlesenen Trauben verkosten.

1. Tag: Mendoza Stadt und Umgebung

Transfer vom Flughafen (MDZ) zum Hotel; 4-stündige Stadtrundfahrt. Auf dieser Rundfahrt lernen Sie eine moderne Stadt mit baumgesäumten Strassen und sauberen, breiten Bürgersteigen kennen und erfahren etwas über ihre rund 400-jährige Geschichte und Kultur. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören „La Alameda“, ein Viertel mit Restaurants und Cafés entlang einer von Pappeln gesäumten Allee; das Geschichtsmuseum und die „Plaza Pedro del Castillo“; das Aquarium; die Hauptalleen der Innenstadt; die „Plaza Independencia“; das Regierungsgebäude; das Gerichtsgebäude und die prestigeträchtige „Emilio Civit Avenue“, die zum „General San Martín Park“ führt. Der Park lädt mit See und Rosengarten zu einem Rundgang ein. Sie können auch auf den „Cerro de la Gloria“ (Ruhmeshügel) spazieren, wo sich das Denkmal von San Martín und seiner Befreiungs-Armee befindet. Vor dort aus bietet sich Ihnen ein wunderschöner Panoramablick über die Stadt. Nicht weit davon entfernt befindet sich das Frank Romero Day Greek Amphitheater. Ganz in der Nähe des Parks kann man „El Challao“ besuchen, ein Wohngebiet mit Restaurants und Hotels. Am Ende dieser grossartigen Tour besuchen Sie das Heiligtum der Jungfrau von Lourdes, von wo aus man einen herrlichen Blick auf die Berge von Mendocinea geniesst.

2. Tag: Mendoza – Weingüter, halbtägige Tour "Die Weinroute" (Lujan und/oder Maipu)

Abfahrt 09:00 Uhr. Dauer: bis ca. 13:00 Uhr. Auf diesem Ausflug erfahren Sie, wie menschengemachte Kanäle und Bewässerungsgräben eine Wüste in eine Oase verwandeln können. Das ursprüngliche System wurde von Ureinwohnern, den „Huarpes“ geschaffen und wird heute mit computergesteuerter Tropfbewässerung betrieben. Es hat Argentinien zu einem der wichtigsten Weinproduzenten der Welt gemacht. Wir besuchen zwei Weingüter, wo Önologen den Weinherstellungsprozess erklären und wir an einer Weinprobe teilnehmen. Einige an der Tour beteiligte Weingüter sind López, Zuccardi, Lagarde, Don Bosco, Flichman, Di Tommaso, Weinert, Viña el Cerno und Reiter.

3. Tag Transfer Hotel – Flughafen. Ende der Leistungen am Flughafen MDZ

Unterkunft Preis pro Person in USD Gültigkeit
Hotel NH Mendoza Cordillera *** ab 406.00 bis 31.12.2020
Hotel Amerian Executive***(*) ab 372.00 bis 31.12.2020
Hotel Intercontinental Mendoza **** ab 424.00 bis 31.12.2020
Luxury Small Hotel Posada Verde Oliva ***(*) ab 557.00 bis 31.12.2020
Hotel Villamansa Wine Hotel & Spa **** ab 561.00 bis 31.12.2020
Luxury Hotel Cavas Wine Lodge ***** ab 1'223.00 bis 31.12.2020

*Diese Southamerica-Insider Klassifizierung entspricht mitteleuropäischen Qualitätskriterien. (Vor Ort erhalten die Hotels oft eine höhere Bewertung)

Preisbasis:  Pro Person bei 2 Personen im Doppelzimmer (andere Personenzahl) und Aufenthaltsdauer auf Anfrage
Ausnahmen: Gesonderte Preise an Weihnachten, Neujahr, Ostern und lokalen Feiertage
Durchführung: Täglich

Im Preis inbegriffene Leistungen:
• 2 Übernachtungen im Doppelzimmer (Kategorie: Standard) inklusive Frühstück
• Alle Transfers (privat) mit lokalen spanisch-sprachigen Fahrern
• Alle Ausflüge (privat) mit deutsch-sprachiger Reiseleitung
• Sämtliche Steuern und Taxen inklusive Ökosteuern

Im Preis nicht inbegriffene Leistungen:
• Persönliche Ausgaben wie Essen, Getränke, etc.
• Trinkgelder für Reiseleiter, Fahrer etc. (freiwillig)
• Reiseversicherung (z.B. Gepäck, Annullierung, gesonderte Rückreise)
• Flugtickets

Preis- und Programmänderungen vorbehalten